City Today Hildesheim

City Today Hildesheim

Markttrends für Lebensmittelaromen und -verstärker, Forschungsbericht, Wachstum, Chancen, Prognose 2022-2028

Die weltweite Industrie für Lebensmittelaromen und -verstärker wird im Prognosezeitraum voraussichtlich erheblich wachsen. Der globale Markt für Lebensmittelaromen und -verstärker ist nach Typ und Anwendung segmentiert. Basierend auf der Art der Segmentierung wird der Markt in Geschmack und Verstärker unterteilt. Das Aroma wird weiter unterteilt in natürliches Aroma, synthetisches Aroma und naturidentische Aromastoffe.

Natürliche Aromastoffe sind solche Aromastoffe, die durch enzymatische Verfahren, physikalische Extraktion aus natürlichen Quellen und mikrobiologische Techniken aus pflanzlichen und tierischen Ausgangsstoffen gewonnen werden, werden als natürliche Aromen bezeichnet. Natürliches Aroma wird auch als ätherisches Öl, Essenz oder Extrakt bezeichnet. Beispiele für natürliche Geschmacksverstärker umfassen natürliches Citral, Mandelbenzaldehyd, Zitronengras und Butter. Die aus natürlichen Quellen gewonnenen Geschmacksverstärker werden von Verbrauchern gegenüber den synthetischen Geschmacksverstärkern bevorzugt.

Um mehr über diesen Bericht zu erfahren, fordern Sie ein Musterexemplar an unter https://www.omrglobal.com/request-sample/food-flavor-and-enhancer-market

Citral, das in großen Mengen in Zitronenschalen und Zitronengrasöl enthalten ist, wird in der asiatischen Küche als Geschmacksverstärker verwendet. Die Kombination aus Citral und Capsaicin, dem in Chili enthaltenen Sekundärmetaboliten, wird in der thailändischen Küche verwendet. Benzaldehyd, das in großen Mengen in Mandelöl enthalten ist, ist der am zweithäufigsten verwendete Geschmacksverstärker der Welt. Aufgrund dieser Vorteile gegenüber anderen Arten von Aromen wird es daher voraussichtlich einen beträchtlichen Anteil am globalen Markt für Lebensmittelaromen und -verstärker halten.

Natur? Identische Aromastoffe sind Aromastoffe, die chemisch synthetisierte Produkte enthalten und in chemischer Hinsicht mit den Naturstoffen identisch sind. Aufgrund der Nichtverfügbarkeit und der teuren natürlichen Aromen werden diese natürlichen Aromen chemisch synthetisiert und als naturidentische Aromastoffe bezeichnet. Da sie natürlichen Aromen ähneln, werden sie vom Verbraucher besser akzeptiert und nicht mit gesundheitsschädlichen Wirkungen in Verbindung gebracht. Diese Aromen haben auch Eigenschaften, wie z. B. natürliche Aromen, die jeder Mensch durch die Sinne erfährt, einschließlich Geschmack, Sehen, Riechen und Fühlen. Zum Beispiel Vanillin, das mit Vanille identisch ist und hauptsächlich aus den Schoten der mexikanischen Art Vanilla gewonnen wird. Da sie chemisch synthetisiert werden, sind sie billiger als die natürlichen Aromen und außerdem stabil.

Künstliche Aromastoffe sind nicht identisch mit natürlichen Aromen, da sie durch Chemikalien wie Ethylnitrit, Ethylbenzylacetat, Diphenyldisulfid und andere hergestellt werden. Diese Aromastoffe werden mit unterschiedlichen Molekülstrukturen hergestellt, jedoch ist die Ähnlichkeit dieser Moleküle mit den natürlichen Aromen in Struktur, Geschmack oder den sensorischen Eigenschaften zwischen den verschiedenen Aromastoffen unterschiedlich und sie sind nicht strukturabhängig. Darüber hinaus können diese Aromen aufgrund des Vorhandenseins mehrerer Chemikalien einige Nebenwirkungen verursachen und halten daher einen bescheidenen Anteil am globalen Markt für Lebensmittelaromen und -verstärker.

Globaler Markt für Lebensmittelaromen und -verstärker – Segmentierung

Nach Typ

  • Geschmack
  • Natürlicher Geschmack
  • Synthetischer Geschmack
  • Geschmacksverstärker
  • Säuerungsmittel
  • Glutamate
  • Hydrolysierte pflanzliche Proteine
  • Hefeextrakte
  • Andere

Durch Anwendung

  • Bäckerei & Konditorei
  • Verarbeitete und Fertiggerichte
  • Milchprodukte
  • Getränke
  • Andere

Ein vollständiger Bericht über den globalen Markt für Lebensmittelaromen und -verstärker ist verfügbar unter: https://www.omrglobal.com/industry-reports/food-flavor-and-enhancer-market

Globaler Markt für Lebensmittelaromen und -verstärker – Segment nach Region

Nordamerika          

  • Vereinigte Staaten
  • Kanada

Europa

  • Deutschland
  • Vereinigtes Königreich
  • Frankreich
  • Spanien
  • Italien
  • Rest von Europa

Asien-Pazifik   

  • China
  • Japan
  • Indien
  • Rest des asiatisch-pazifischen Raums

Rest der Welt

  • Mittlerer Osten & Afrika
  • Lateinamerika

Unternehmensprofile

  • Bogenschütze Daniels Midland Co.
  • Associated British Foods Plc
  • BASF Ernährung (BASF SE)
  • Cargill Inc.
  • Corbion NV
  • DSM Royal NV
  • European Flavors & Fragrances PLC
  • Firmenich SA
  • Givaudan
  • Huabao International Holdings Ltd.
  • Internationale Aromen & Düfte Inc.
  • Kerry Group Plc
  • Robert Gruppe
  • SymriseAG

Gründe für den Kauf bei uns –

  1. Wir decken mehr als 15 Hauptindustrien ab, die weiter in mehr als 90 Sektoren unterteilt sind.
  2. Mehr als 120 Länder stehen zur Analyse zur Verfügung.
  3. Über 100 bezahlte Datenquellen, die zur Untersuchung abgebaut wurden.
  4. Unsere erfahrenen Research-Analysten beantworten alle Ihre Fragen vor und nach dem Kauf Ihres Berichts.

 

Über Orion Marktforschung

Orion Market Research (OMR) ist ein Marktforschungs- und Beratungsunternehmen, das für seine klaren und prägnanten Berichte bekannt ist. Das Unternehmen ist mit einem erfahrenen Team von Analysten und Beratern ausgestattet. OMR bietet hochwertige syndizierte Forschungsberichte, kundenspezifische Forschungsberichte, Beratung und andere forschungsbasierte Dienstleistungen.

 

Medienkontakt:

Ansprechpartner: Herr Anurag Tiwari

E- Mail: [email protected]

Kontaktnummer: +91 780-304-0404

Firmenname: Orion Market Research

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.