Automobil-Kingpin-Markt : Wertschöpfungskette, Stakeholder-Analyse und Trends bis 2032

Der  globale Automobil-Königszapfenmarkt  wird im Laufe des Jahrzehnts voraussichtlich eine Wachstumsrate von 4,4 % verzeichnen. Indirekt wird der Markt durch die steigende Nachfrage aus der Logistikbranche und durch die verstärkte Bautätigkeit auch aus der Baubranche beeinflusst, da diese Branchen Schwerlastfahrzeuge für den Transport einsetzen.

Schätzungen zufolge wird der globale Automotive Kingpin-Markt von 2022 bis 2032 mit einer CAGR von 4,4 % wachsen und dann einen Marktwert von 6,71 Mrd. US-Dollar erreichen.

30 % des Automobilmarktes im Jahr 2021 wurden von den Top-4-Autoherstellern kontrolliert. In Bezug auf den Umsatz wird der Automobilmarkt in Nordamerika im Jahr 2022 voraussichtlich einen Marktanteil von 42,8 % halten.

Unternehmen, die in der Herstellung von Achsschenkelbolzen für die Automobilindustrie tätig sind, schließen Verträge mit Händlern ab und erweitern ihre Reichweite weltweit. Unternehmen erwerben auch andere Unternehmen, um sich mit einem erweiterten Produktportfolio, fortschrittlichen Technologien und zusätzlichen Fertigungsressourcen auszustatten.

Auch der weltweite Automobil-Königszapfenmarkt wächst aufgrund der steigenden Nachfrage expandierender Automobilunternehmen in starkem Tempo. Führende Akteure versuchen, neue Verträge für die Installation neuer Produkte sowie den Ersatz veralteter Produkte zu gewinnen, was ein wettbewerbsintensives Umfeld für Marktteilnehmer schafft.

Fordern Sie einen kostenlosen Musterbericht an unter https://www.persistencemarketresearch.com/samples/30121

Partnerschaften in Projekten oder Zusammenarbeiten, um verschiedene innovative Lösungen für das Design und die Entwicklung innovativer Kfz-Ersatzteile auszutauschen, werden ebenfalls beobachtet. Partnerschaften zwischen Herstellern und Automobilunternehmen sind ein globaler Trend in diesem Markt.

Wichtige Erkenntnisse aus der Marktstudie

  • Wachsende Bergbau- und Bausektoren auf der ganzen Welt haben die Nachfrage nach schweren Nutzfahrzeugen erhöht. Die Austauschrate von Achsschenkelbolzen in schweren Nutzfahrzeugen ist hoch; Der Anstieg der Nutzfahrzeugflotte dürfte das Marktwachstum in den kommenden Jahren erheblich vorantreiben.
  • Es wird erwartet, dass die steigende Automobilproduktion die Nachfrage nach Automobil-Königszapfen ankurbeln wird.
  • Einzelhändler beteiligen sich an Werbeaktivitäten, um die Sichtbarkeit ihrer Marke zu erhöhen, insbesondere um die vorteilhaften Aftermarkets von Kingpin-Kits zu erschließen.
  • Es wird geschätzt, dass die zunehmende Verwendung von Automobilen in allen Regionen in naher Zukunft zusätzliche Marktchancen schaffen wird. Heutzutage werden viele Fahrzeuge mit technologisch fortschrittlichen Lenksystemen und Kupplungen entwickelt.
  • Nach Vertriebskanälen wird der Aftermarket voraussichtlich ein Schlüsselsegment bleiben und im Jahr 2022 wertmäßig einen Marktanteil von mehr als 58 % ausmachen.

Die Nachfrage nach Logistik und Transport steigt, was wiederum den Austausch von Achsschenkelbolzen auf dem Aftermarket vorantreibt, da ihre Lebensdauer bei hoher Belastung sehr kurz ist ,  sagt ein Analyst von Persistence Market Research.

Anfrage zur Anpassung des Berichts @ https://www.persistencemarketresearch.com/request-customization/30121

Wettbewerbslandschaft

Der globale Automotive Kingpin-Markt ist stark fragmentiert. Führende Kingpin-Hersteller halten fast ein Viertel des Marktanteils. Einige der wichtigsten Marktteilnehmer, die in dem Bericht enthalten sind, sind Schaeffler Technologies Ag & Co. KG, Dana Limited, Meritor Inc., JG Automotive, Ferdinand Bilstein GmbH Co. KG, STEMCO Products Inc., LEMA Srl. und andere.

Definierte Ziele wie eine hohe Konzentration auf den Ausbau des Verkaufs- und Vertriebsnetzes, Beschaffung, Expansion und Produktinnovationen von Aftermarket-Akteuren sollen die Marktexpansion vorantreiben.

Fazit

Kraftfahrzeug-Königszapfen werden in leichten Nutzfahrzeugen, schweren Nutzfahrzeugen und Geländefahrzeugen gleichermaßen eingesetzt. Für den Einsatz in leichten Nutzfahrzeugen wird eine höhere Nachfrage nach Achsschenkelbolzen erwartet. Es wird erwartet, dass die steigende Automobilproduktion die Nachfrage nach Automobil-Königszapfen in den kommenden Jahren ankurbeln wird.

Kaufen Sie jetzt den vollständigen Bericht @ https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/30121

Die zunehmende Anzahl von Bau- und E-Commerce-Aktivitäten hat zu einer steigenden Nachfrage nach Materialtransporten geführt, was wiederum zu einem weltweit steigenden Absatz von Nutzfahrzeugen geführt hat. Dies wird wahrscheinlich die Nachfrage nach Kraftfahrzeug-Königszapfen antreiben, da Fahrzeuge, die mit schweren Lasten fahren, Druck auf den Königszapfen ausüben, was es erforderlich macht, den Königszapfen in kurzer Zeit auszutauschen.

Über uns: –

Persistence Market Research ist ein in den USA ansässiges Full-Service-Marktforschungsunternehmen, das sich auf syndizierte Forschung, kundenspezifische Forschung und Beratungsdienste spezialisiert hat. Persistence Market Research verfügt über Marktforschungsexpertise in den Branchen Gesundheitswesen, Chemikalien und Materialien, Technologie und Medien, Energie und Bergbau, Lebensmittel und Getränke, Halbleiter und Elektronik, Konsumgüter sowie Schifffahrt und Transport. Das Unternehmen schöpft aus seinen multidisziplinären Fähigkeiten und seinem hochkarätigen Analystenteam, um Daten auszutauschen, die genau den Geschäftsanforderungen der Kunden entsprechen.

Kontaktiere uns:

Persistence market research
Adresse – 305 Broadway, 7th Floor, New York City, NY 10007 Vereinigte Staaten
US-Telefon – +1-646-568-7751
USA-Kanada Gebührenfrei – +1 800-961-0353
Vertrieb –  [email protected] .com

Deutschland Büro:
Persistence Market Research
Potsdamer Platz 10 Haus 2, 5. Stock Berlin,
Deutschland 10785
Telefon +1 888-863-4084

 

 

Published
Categorized as News

By Benjamin Gottschalk

Ich bin ein unabhängiger Autor und Freiberufler, der sich für die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Technologie, Bildung, Science-Fiction, Filme, Popkultur und Marktforschung interessiert. Mit über drei Jahren Erfahrung im Schreiben von Webinhalten habe ich Dutzende von Tech-Blogs und Marktforschungsartikeln veröffentlicht. Im gleichen Zeitraum habe ich die Rollen eines Kolumnisten, Ghostwriters und Redakteurs übernommen und erfolgreich ausgefüllt. Als Content-Ersteller widme ich meine Ausfallzeiten Tech-Foren, Android-Spielen und Netflix-Shows.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *