KREATIVPAUSE FÜR MATCHDAY

MatchDay - das Bundesligamagazin bei city.today.MatchDay - das Bundesligamagazin bei city.today.

Seit zwei Wochen gibt es keine neue Ausgabe von MatchDay. Hier erklären wir Euch, warum wir dem Bundesliga-Talk eine Kreativpause verordnet haben. 

HILDESHEIM. Seit zwei Wochen gibt es keine neue Ausgabe von MatchDay und die Fans des wöchentlichen Bundesliga-Talkformats mit Oliver Carstens und Olli Mau fragen sich warum. Die Antwort ist einfach: Die Redaktion gönnt dem Format eine Kreativpause.

In den vergangenen Wochen hat die Resonanz auf MatchDay leider deutlich abgenommen. “Daher haben wir uns entschieden, das Format zu überarbeiten”, erklärt city.today-Chefredakteur Oliver Carstens. Die Versuche, MatchDay durch interaktive Aktionen erfolgreicher zu machen, habe in diesem Sinne leider nicht funktioniert. “Wir müssen uns daher fragen, wie wir mit MatchDay unsere Reichweite deutlich erhöhen können. Das sind wir auch unseren Unterstützern und Fans schuldig”, so Carstens weiter.

MatchDay - das Bundesligamagazin aus dem LitteraNova in Hildesheim. Moderiert von Olli Mau (rechts) und Oliver Carstens.

MatchDay – das Bundesligamagazin aus dem LitteraNova in Hildesheim. Moderiert von Olli Mau (rechts) und Oliver Carstens.

Ob die Änderungen auch einen personellen Wechsel in der Moderation bedeuten werden, lässt Carstens offen, verspricht aber, dass es in jedem Fall zur Rückrunde einen Neustart für MatchDay geben wird. “Olli Mau und ich werden die nächsten Wochen nutzen, um MatchDay einer genauen Analyse zu unterziehen”, gibt der Chefredakteur die Richtung vor, Carstens hofft, dass Co-Moderator Olli Mau auch in der Neuauflage von MatchDay eine wichtige Rolle spielen wird. “Olli hat mit seinem Sachverstand viel zum Erfolg der Sendung beigetragen”, lobt er.

Über den Autor

Oliver Carstens
Oliver Carstens
Oliver Carstens wurde 1979 in Hannover geboren und ist nach 12 Jahren in Hamburg und Schleswig-Holstein im März 2012 nach Hildesheim gekommen. Der gelernte Journalist arbeitet seit fünf Jahren im Bereich Lokaljournalismus. Ersten Erfahrungen bei einem Stadtmagazin in Hannover folgten in Hamburg Engagements für Wochen- und Tageszeitungen. Beim Pinneberger A. Beig Verlag, der zu Schleswig-Holsteins größtem Verlagshaus (sh:z) gehört, lenkte Carstens mehrere Monate als verantwortlicher Redakteur die Geschicke der neuen Sonntagszeitung "Tageblatt am Sonntag". Nach seinem Umzug nach Hildesheim arbeitete der gebürtige Hannoveraner als freier Journalist für die "Hildesheimer Allgemeine Zeitung", bevor er CityToday gründete. Als Inhaber der Medienagentur "Aussenkontakt" entwickelt er zudem Kommunikationskonzepte aus einer Hand, ist Experte für social media-Anwendungen und referiert zu journalistischen Themen. Zudem ist Carstens als Moderator und Organisator von politischen Veranstaltungen und Podiumsdiskussionen für die Friedrich-Naumann-Stiftung Für die Freiheit tätig.

Kommentar hinterlassen on "KREATIVPAUSE FÜR MATCHDAY"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*